©2019 by Nidhan Yoga. Proudly created with Wix.com

Kurse / Privatstunden

Es ist Zeit für innere Balance

Kundalini-Yoga

In einer Kundalini-Yoga-Einheit (1,5h)werden in der Regel dynamische Übungen mit Atemtechniken, Entspannung und Meditation kombiniert, um effektiv Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Dabei wird das Immun-, Hormon- und Nervensystem gestärkt und ausgeglichen, um im Alltag klar und gelassen agieren zu können und so dem Druck der heutigen Zeit leichter standzuhalten.

Ebenso geht es darum Dein unendliches Potential zu erwecken, für mehr Lebendigkeit, Ausstrahlung, Mut und Lebensfreude. Kundalini-Yoga bietet eine Möglichkeit, aktiv die Verantwortung Deines Lebens in allen Lebensbereichen selbst in die Hand zu nehmen, um so den Zustand der inneren Balance zu erlangen bzw. zu erhalten.

Kundalini-Yoga ist für jeden praktizierbar. Mache Deine eigene Erfahrung, finde deine Kraft, öffne dein Herz für Dich und für das Leben.

„Wenn Du jemals richtig im Leben stehen willst, bringe Dich ins Gleichgewicht. Die Lebensfreude und das Glück liegen in der Ausgeglichenheit“ (Yogi Bhajan)

F5D_0755.JPG

Aerial-Yoga

 

In der Aerial-Yoga-Einheit (1,5h) wird das Tuch zum Partner. Es umhüllt und trägt den Körper oder auch einzelne Körperteile und schmiegt sich sanft an den Körper an. Yogaübungen sind mit der Unterstützung des Tuches viel einfacher einzunehmen (z.B. Taube, Skorpion, Handstand). Auch Umkehrhaltungen sind spielend leicht, und vor allem ohne Kompression der Wirbelsäule möglich. Durch das sanfte Schwingen erfährt man ein Gefühl von Geborgenheit und Vertrauen und kann so tiefer in sich hinein spüren. Ebenso erfordern manche Haltungen auch etwas Mut, was das Selbstvertrauen noch mehr stärkt, wenn man „sich getraut“ hat.

Erlebe es selbst und komme gerne vorbei – stärke und dehne Deinen Körper mit Leichtigkeit und Freude und nimm diese Eigenschaften dann mit in Deinen Alltag.

Über Yoga

"Yoga, in all seinen verschiedenen Formen, ist bestens geeignet, um Problemen wie Stress, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Bewegungsmangel, Nervosität, Konzentrazionsschwäche und Stimmungsschwankungen entgegen zu wirken. Dabei stellt sich der Erfolg umso deutlicher ein, je regelmäßiger und langfristiger die Techniken angewandt werden. Es ist eine Selbstschulung, in der gelernt wird, aus der positiven Erfahrung, die einem die Übungen vermitteln, gesundheitsorientierte und lebensbejahende Gewohnheiten zu entwickeln.

Alle Bereiche des Yoga sind darauf ausgerichtet, die Urteilsfähigkeit zu erhöhen und die Intuition zu entwickeln. Damit wird die Selbstbestimmtheit im persönlichen Leben verankert. Es geht darum, den jeweils individuellen Weg zu mehr Gesundheit, Ausgeglichenheit und Selbstenfaltung zu finden."

(Quelle 3HO)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now